Anja Keckeisen übernimmt interimsweise Position als General Manager DACH

Anja Keckeisen
13. März 2014

Seit Anfang März 2014 unterstützt die erfahrene Tourismusmanagerin Anja Keckeisen das größte deutschsprachige Bewertungs- und Buchungsportal HolidayCheck. Sie wird interimistisch als General Manager für die Regionen Deutschland, Österreich und Schweiz tätig sein. Damit tritt sie bis auf Weiteres die Nachfolge von Patrick Feil an, der Ende Februar die HolidayCheck AG verlassen hat.

Gilles Despas, CEO der HolidayCheck AG: „Wir freuen uns sehr, dass wir mit Frau Keckeisen eine Topmanagerin der Reisebranche für uns gewinnen konnten. Mit ihrer Expertise und großen Erfahrung wird sie HolidayCheck wertvolle Impulse bringen können.“

Anja Keckeisen gehörte beim Unternehmen Microsoft zu den Mitbegründern des Reiseportals Expedia. Von 2001 bis 2006 leitete sie als Vice-President und Geschäftsführerin das Deutschlandgeschäft des Portals.
Im Anschluss daran war Anja Keckeisen als freie Beraterin und Interimsmanagerin bei mehreren Unternehmen der Tourismusindustrie tätig.
So leitete sie als Direktorin die E-Commerce-Aktivitäten von Thomas Cook
und entwickelte Online-Vertriebsstrategien für die Europäische Reiseversicherung AG.

Über HolidayCheck

HolidayCheck ist das größte unabhängige Urlaubsportal im deutschsprachigen Raum. Auf www.holidaycheck.de finden Menschen ein Hotel nach ihren Wünschen, können mit anderen Urlaubern in Kontakt treten und direkt buchen. Grundlage hierfür ist eine Datenbank mit mehr als 10 Millionen Hotelbewertungen, Bildern und Videos. Aus den Angeboten von 105 Reiseveranstaltern liefert HolidayCheck den garantiert besten Preis für das Wunschhotel und die Traumreise. Die unabhängige Stiftung Warentest hat das überzeugt: HolidayCheck wurde Testsieger bei den Hotelvermittlungsportalen und als einziges mit der Note „gut“ (2,4, „test“-Ausgabe 5/2012) beurteilt.
HolidayCheck macht die glücklichen Urlauber.

Bilder