Gesamtnote 2,4: HolidayCheck mit bestem Stiftung Warentest-Ergebnis unter den Reisevermittlern

apple-touch-icon-144x144
22. Dezember 2016

Im Rahmen ihres aktuellen Reiseportal-Tests hat die Stiftung Warentest 14 Online-Buchungsportale für Pauschalreisen genauer unter die Lupe genommen – unter ihnen acht Reisevermittler und sechs Reiseveranstalter. Mit der Gesamtnote „Gut“ (2,4) erzielte HolidayCheck das beste Qualitätsurteil unter den Reisevermittlern.

Punkten konnte das Bewertungs- und Buchungsportal vor allem in den Kategorien „Buchen und Stornieren“ sowie „Suche und Ergebnisdarstellung“: Mit den Noten „Sehr gut“ (1,2) bzw. „Gut“ (1,8) schnitt HolidayCheck jeweils am besten unter den acht getesteten Vermittlern ab. Besonders positiv fielen dabei die Unterkategorien Reisesuche, Verfügbarkeit von Angeboten, Preisstabilität der Angebote und der Stornierungsvorgang ins Gewicht.

Im Hinblick auf die individuelle und passgenaue Urlauber-Beratung und die Website zeigen die Ergebnisse der Stiftung Warentest Optimierungspotenziale auf. „Wir freuen uns über das gute Testergebnis und das Abschneiden im Konkurrenzvergleich. Wir sehen es aber auch als Anreiz, unser Produkt und unsere Beratungsleistung konstant weiter zu verbessern – ganz im Sinne unseres Anspruchs und unserer Zielsetzung, das urlauberfreundlichste Unternehmen der Welt zu werden“, so Anja Keckeisen, CEO von HolidayCheck.

Informationen zum Test: Im Rahmen des Tests „Reiseportale“ hat Stiftung Warentest zwischen August und November 2016 14 Online-Buchungsportale für Pauschalreisen in den Kategorien „Suche und Ergebnisdarstellung“, „Buchen und Stornieren“, „Beratung“, „Website“ sowie „Mängel in den AGB“ geprüft. Sieben der 14 Portale erhielten das Qualitätsurteil „Gut“. Die Ergebnisse wurden am 22. Dezember 2016 in der Ausgabe 1/2017 veröffentlicht.

Pressemitteilung als PDF lesen