HolidayCheck reserviert airberlin-Flieger mit Handtüchern

airberlin reserviert
5. September 2013

Da haben die Gäste des Flugs AB 9172 nach Mallorca nicht schlecht gestaunt! Sämtliche Sitze des Urlaubsfliegers waren beim Betreten des Flugzeugs bereits reserviert: Mit einem großen, blauen HolidayCheck-Handtuch – ganz nach Poolliegen-Reservierer-Art. Dennoch mussten die Ferienflieger kaum Angst um ihren Sitzplatz haben: Jeder Passagier durfte das besondere Handtuch auf seinem Sitz behalten und mit in den verdienten Urlaub nehmen.

Mit dieser Aktion startet das größte deutschsprachige Reiseportal HolidayCheck.de seine fünfwöchige Kampagne und sagt „Danke“ an alle Bewertungsschreiber, Forumsmitglieder, Reisetippautoren. Ohne die tatkräftige Mithilfe der HolidayCheck-User hätten Hunderttausende von Urlaubern dieses Jahr keine gelungenen Ferien gehabt. Jede Bewertung hat geholfen, glückliche Urlauber zu machen.

Bis zum 15. September werden insgesamt 50 airberlin-Ferienflieger von HolidayCheck mit Handtüchern „reserviert“. Zudem startet HolidayCheck an den Flughäfen Stuttgart und Leipzig Airport-Promotions und spricht bis Ende September auf Mallorca Urlauber gezielt darauf an, Bewertungen für ihr Hotel abzugeben. Natürlich wartet auch hier die eine oder andere Überraschung auf Mallorca-Touristen.

Als Highlight verlost HolidayCheck fünf Traumreisen unter allen Usern. Bis 6. Oktober winkt jede Woche all denen ein Traumurlaub, die im Aktionszeitraum eine Hotelbewertung oder einen Reisetipp abgeben. Mehr Informationen zur Danke-Kampagne von HolidayCheck, der Verlosung und den Preisen gibt es unter http://reisen.holidaycheck.de/danke/ und der Facebook-Fanseite www.facebook.com/HolidayCheck.

Bilder