HolidayCheck startet neues Online-Reisemagazin Away

Away
19. Dezember 2016

Tipps von Persönlichkeiten, 360-Grad Fotos und Loop-Videos: Away bietet Urlauber-Inspiration in einer ganz neuen Form

AwayUnter away.holidaycheck.de erwartet Urlauber ab sofort Away – das digitale Reisemagazin von HolidayCheck. Mit Strand- und Fakten-Checks, Reisereportagen, Hintergrundberichten, ansprechenden Videos und Bildmaterial bietet es Internetnutzern Inspiration und Urlaubsstimmung. Neben Reiseredakteuren berichten hier auch Mitarbeiter, Experten aus der HolidayCheck Community und bekannte Persönlichkeiten wie Amelie Fried oder Marie Nasemann über ihre Urlaubserfahrungen.

Im digitalen Magazin nimmt ein renommiertes Team erfahrener Redakteure der Cross Media Redaktion unter der Leitung von Joachim Negwer Leser mit auf Reisen: Kurzweilige Texte, großformatige Bildergalerien, interaktive Slide-Shows und Videos lassen sie in die Urlaubs-Welt eintauchen und neue Inspiration finden. Während das Format Faktencheck wissenswerte Informationen über beliebte Urlaubsziele in kompakter Form enthält, berichten Weltenbummler in den Formaten Mein Lieblingsort und Unterwegs von ihren persönlichen Erlebnissen rund um den Globus. In den Beach-Checks nehmen die Experten Strände genau unter die Lupe und bieten wertvolle Insidertipps.

Mit Away zeigt HolidayCheck Gesicht: Die Marke präsentiert sich Urlaubern persönlich und nah und gibt Einblicke hinter die Kulissen. So berichten neben Profi-Textern auch Mitarbeiter und Community-Mitglieder von ihren ganz persönlichen Urlaubserfahrungen und geben Tipps und Ratschläge. Zudem verraten in Away regelmäßig Prominente und spannende Persönlichkeiten unterhaltsame Fakten rund im ihr ganz eigenes Urlaubsverhalten. Den Anfang machen dabei die Moderatorin und Bestseller-Autorin Amelie Fried, die nie ohne ihren Ebook-Reader in den Urlaub fahren würde, Schauspieler und Synchronsprecher Matthias Klie, dessen Reisemotto „Je herausfordernder, desto schöner!“ lautet, YouTube-Star Oguz Yilmaz, besser bekannt als Y-Titty, der auf gebratene Nudeln in Balis Kulturzentrum Ubud schwört und Model, Moderatorin und Bloggerin Marie Nasemann, die sich am Gardasee zuhause fühlt.

Bei der Konzeption des Magazins wurde neben technischen Raffinessen wie 360-Grad-Fotos und Loop-Videos besonderer Wert auf ein klares, modernes Design gelegt, das den Text- und Bildinhalten ausreichend Raum zur Wirkung überlässt.

Die Webseite away.holidaycheck.de ist für Smartphones und Tablets als auch für Desktop-Geräte optimiert. Neben der eigenständigen URL werden einzelne Inhalte des Magazins an verschiedenen Stellen der Customer Journey auf www.holidaycheck.de eingebunden und kommen in Marketing-Kanälen des Reiseportals zum Einsatz.

 

Hinweise zur Bildnutzung

Das Bildmaterial steht Ihnen durch Klick auf die Grafikzur Verfügung. Das Logo darf zur einmaligen Nutzung im Zusammenhang mit der übermittelten Pressemitteilung „HolidayCheck startet neues Online-Reisemagazin Away“ verwendet werden.

Pressemitteilung als PDF lesen