Wie wird das Wetter in… Rom? Zehn Ziele für Regenmuffel

2. April 2015

So richtig kommt der Frühling in Deutschland derzeit nicht auf Touren. Statt hochgekrempelter Ärmel und Hosen sind auf den Straßen noch immer dicke Wintermäntel und Stiefel zu sehen. Wer sich jetzt noch zur Flucht in die Wärme entscheidet, für den hat HolidayCheck wertvolle Hotel-Tipps.

Wohin soll’s gehen? Fest steht: Nah und fern der Heimat können Reisende leicht die passende Unterkunft finden. „Wer dem trüben Wetter in Deutschland den Rücken kehren will, findet bei uns wertvolle Erfahrungsberichte zu Hotels“, sagt Claudia Haller aus dem HolidayCheck Reisebüro. Auf HolidayCheck.de finden sich insgesamt elf Millionen Hotelbewertungen. „Gern beraten wir in puncto Last-minute-Trip – Kurzentschlossenen stehen wir per Telefon oder mit unserem Online-Buchungssystem zur Verfügung.“ Die folgende Liste aus zehn spannenden, sonnigen und warmen Zielen kann eine Entscheidungshilfe sein. Denn dort wird das Wetter in den kommenden 14 Tagen schöner als daheim:

 

  1. Marseille (Frankreich) Wetter: Sonne, um 18 Grad

In circa anderthalb Flugstunden Entfernung lockt die Stadt Marseille die ersten Sommergäste an die Côte d’Azur. Die leichte Brise lässt sich besonders beim Besuch des alten Hafens, dem Vieux Port, genießen. Seit 2000 Jahren fahren die Schiffe hier ein und aus.

Hoteltipp: Hotel Holiday Inn Express Marseille Saint Charles ***, von 100 Prozent der Gäste empfohlen, Übernachtung mit Frühstück im Doppelzimmer pro Person ab 57 EUR

 

  1. Dubrovnik (Kroatien) Wetter: Ab Ostermontag geht’s bergauf – es folgen Sonne und Temperaturen bis 17 Grad

Mit nur etwa anderthalb Flugstunden ist Dubrovnik nah gelegen – und doch mutet ein Trip in die kroatische Stadt wie eine Zeitreise an. Komplett autofrei präsentiert sich die Altstadt, Teil des UNESCO-Weltkulturerbes, als entspannter Ort mit vielen Sehenswürdigkeiten. So lassen sich die ersten Sonnenstrahlen des Jahres bei einem Kava – einem Kaffee – wirklich genießen.

Hoteltipp: Hotel Valamar Lacroma Dubrovnik ****, von 96 Prozent der Gäste empfohlen, Übernachtung im Doppelzimmer pro Person ab 45 EUR

 

  1. Rom (Italien) Wetter: Um 17 Grad, wolkenlos

Anderthalb bis zweieinhalb Stunden Flugzeit – schon landen Reisende in Italiens Hauptstadt. Nicht nur die wärmeren Temperaturen sprechen für diesen unkomplizierten Trip: Mit ihren vielen Sehenswürdigkeiten und historischen Plätzen ist die Stadt ein einziges Freilichtmuseum.

Hoteltipp: Hotel Astoria Garden ***, von 99 Prozent der Gäste empfohlen, Übernachtung mit Frühstück im Doppelzimmer pro Person ab 64 EUR

 

  1. Mallorca (Spanien) Wetter: Bis 19 Grad, überwiegend sonnig

Den Evergreen der deutschen Reiseziele zu besuchen, lohnt sich gerade jetzt: Bevor die Strände ganz mit Urlaubern bedeckt sind und die Hitze das Regiment übernimmt, sollten abenteuerlustige Mallorca-Fans jetzt ihre Entdeckungstour starten. Nach nur zwei bis drei Stunden Flugzeit erlauben Sonne und warme Temperaturen Strandspaziergänge, bei denen die Füße bereits ins Wasser tauchen. Vorsicht: Schon jetzt kann die Sonne schmerzhafte Spuren auf deutscher Winterhaut hinterlassen.

Hoteltipp: Hotel Son Amoixa Vell ****, von 99 Prozent der Gäste empfohlen, Übernachtung mit Frühstück im Doppelzimmer pro Person ab 113 EUR

 

  1. Alanya (Türkei) Wetter: Sonne satt bis 23 Grad

Das frühere Fischerdorf Alanya ist heute eines der beliebtesten Reiseziele der Türkei. Zum 40 Kilometer entfernten Flughafen Gazipaşa gelangen Reisende von Deutschland aus in etwa drei Stunden. Dort finden sie Entspannung an Sandstränden bei mildem Klima. Die Geschichte des Orts ist noch deutlich erkennbar – Relikte verschiedener Epochen wie der Römerzeit laden zum Entdecken ein. Nachtschwärmer können sich auf volle Tanzflächen freuen, auf denen zu türkischem wie internationalem Pop getanzt wird – und das bei zumeist freiem Eintritt.

Hoteltipp: Hotel Panorama ****, von 95 Prozent der Gäste empfohlen, Übernachtung all-inclusive im Doppelzimmer pro Person ab 47 EUR

 

  1. Die Kanarischen Inseln (Spanien) Wetter: Zwischen 18 und 23 Grad, viel Sonne

Noch in Europa, jedoch fast schon unter afrikanischem Himmel sind Urlauber in der Kanaren-Region unterwegs. Winterausläufer, wie sie die Heimat derzeit heimsuchen, sind hier nicht zu befürchten. In vier bis fünf Stunden erreichen Kurzentschlossene die Inselgruppe bestehend aus Teneriffa, Fuerteventura, Gran Canaria und Lanzarote. Empfehlenswert für Outdoor-Sportler, Naturentdecker und Strandliebhaber!

Hoteltipp: Hotel Maritim Playa ***, von 94 Prozent der Gäste empfohlen, Übernachtung mit Frühstück im Doppelzimmer pro Person ab 41 EUR

 

  1. Marrakesch (Marokko) Wetter: Sonnige Ostern bei ca. 23 Grad

Sie fühlen sich vom Zauber Arabiens angezogen, wollen aber nicht ganz so weit fliegen? Bereits in rund vier Stunden erreichen Sie Marrakesch. In der Medina – dem Stadtzentrum – warten bunte Stoffe, Schmuck, Lederartikel und viele handelsfreudige Verkäufer. Nach erfolgreicher Verhandlung lässt es sich am besten im Hamam entspannen.

Hoteltipp: Hotel Riad Honey ****, von 100 Prozent der Gäste empfohlen, Übernachtung im Doppelzimmer pro Person ab 50 EUR

 

  1. Dubai (Vereinigte Arabische Emirate) Wetter: Durchgehend wolkenlos, Temperaturen zwischen 29 und 38 Grad

In sechs bis acht Stunden bringt der Flieger die Freunde des extravaganten City-Trips an einen magischen Ort. Besucher Dubais staunen über das, was sie sehen – ob vom Kamelrücken oder gleich vom Wolkenkratzer aus. Wer vom Höhenflug nicht genug bekommt, lässt den Urlaubstag beim Cocktail in der Sky View Bar im 27. Stock des Burj Al Arab ausklingen.

Hoteltipp: Hotel Rose Rayhaan by Rotana ****, von 98 Prozent der Gäste empfohlen, 7 Tage Übernachtung mit Frühstück im Doppelzimmer pro Person ab 642 EUR

 

  1. Punta Cana (Dominikanische Republik) Wetter: Schon jetzt deutlich mehr Sonnenstunden als in Deutschland, Tendenz in den kommenden zwei Wochen steigend – bis 31 Grad

Das Karibik-Paradies Punta Cana verspricht nach 10-13 Flugstunden Strandurlaubern türkisblaues Meer und Sandstrände. In verschiedenen Nationalparks lässt sich außerdem die heimische Tier- und Pflanzenwelt entdecken.

Hoteltipp: Secrets Royal Beach Punta Cana *****, von 88 Prozent der Gäste empfohlen, 7 Tage all-inclusive im Doppelzimmer pro Person ab 1.339 EUR

 

  1. Bangkok (Thailand) Wetter: Sonnig, bis 39 Grad

Erlebnishungrige finden in Thailands Hauptstadt, was sie suchen. Die lange Flugzeit von 11 bis 13 Stunden lohnt sich: So warten am Ziel zum Beispiel viele sehenswerte Tempel auf die Besucher. Trotz Hitze sollten Urlauber nicht nur hochsommerliche Kleidung im Gepäck haben – im Königspalast mit dem Tempel-Komplex Wat Phra Khaeo und im Vimanmek-Palast gilt es, sich bedeckt zu halten.

Hoteltipp: Eastin Grand Hotel Sathorn, von 99 Prozent der Gäste empfohlen, 7 Tage im Doppelzimmer pro Person ab 836 EUR