Umfrage: Städtetouren mit dem Fernbus?

Umfrage_Herbsturlaub
4. März 2014

Günstig, unkompliziert und direkt – Fernbusunternehmen erlebten im vergangenen Jahr einen wahren Boom. Mit schnörkellosem Service, einfacher Online-Buchung und unschlagbar günstigen Preisen bringen sie Fahrgäste in viele Städte des Landes. HolidayCheck.de wollte von Urlaubern wissen, ob sie für Städtereisen auch mal den Fernbus nutzen würden. 1211 User des Reiseportals beteiligten sich an der Umfrage.

Für die Mehrheit von 57,9 Prozent käme eine Fahrt mit dem Fernbus in Frage. Aber es kommt vor allem auf den Preis an: Wenn ein Städtetrip geplant ist, haben es die Reisenden am liebsten günstig. 29,7 Prozent würden sich im Bus auf die Reise machen, wenn sie damit billiger wegkommen als mit der Bahn.

Wenn sich mit dem Fernbus lästige Umstiege vermeiden lassen, steigen immerhin 24,4 Prozent gerne ein. Aber so nett die ganze Sache auch klingen mag: 31,5 Prozent setzen lieber auf Altbewährtes – sie verreisen weiterhin mit Bahn, Auto oder Flugzeug.

Beim Komfort lassen sich die Urlauber ebenfalls nichts vormachen: 10,5 Prozent finden die Fernbusse schlicht und einfach unkomfortabel und zu eng. Nur 3,8 Prozent würden die Busse als „bequem“ bezeichnen.

Bilder