Umfrage: Was machen Urlauber bei miesem Wetter?

Umfrage_Schietwetter
26. November 2013

Im Urlaubshotel hocken und draußen schüttet es endlos. Daran mag mancher Urlauber verzweifeln und Trübsal blasen. Andere wiederum trotzen aktiv dem Wetter. HolidayCheck.de fragte seine User, wie sie Regenwetter im Urlaub überbrücken. 1213 User beteiligten sich an der Umfrage des Reiseportals.

Die meisten Urlauber werden aktiv: 40,9 Prozent der Befragten freuen sich aufs Shoppen und hüpfen bei strömenden Regen von einem zum anderen Geschäft. 20,7 Prozent der User machen bei Regenwetter lieber Sport oder Wellness.

Nur die wenigsten können sich mit der Situation anfreunden. 12,4 Prozent der User freuen sich geradezu auf Regenspaziergänge. Fast gleich viele Befragte – 12,9 Prozent – schleichen jedoch den ganzen Tag unbefriedigt um das Hotelbüffet herum. Ähnlich viele – 13,1 Prozent – schließen sich in ihr Hotelzimmer ein und schauen in die Röhre.

Bilder