Umfrage: So wünschen sich Pauschalurlauber den Transfer

Umfrage Transfer
25. Juni 2013

Am Ferienort gelandet und los geht’s im Reisebus zusammen mit anderen Urlaubern. Von Hotel zu Hotel. Wollen das die Urlauber so? HolidayCheck hat 1628 User befragt, wie sie den Transfer zum Hotel am liebsten hätten.

Wenn Pauschalurlauber wählen könnten, würden sie für den Transfer vom Flughafen zum Hotel am liebsten in ein Taxi steigen. Dabei wird gar nicht erwartet, dass der Reiseveranstalter das gesamte Fahrgeld übernimmt. Ein Zuschuss reicht schon, meinen 36,3 Prozent aller befragten User. Fast gleichviel – 34,6 Prozent – sind mit der üblichen Beförderung durch einen Reisebus zufrieden. Weiteren 19,1 Prozent der User ist das Verkehrsmittel völlig egal. Ihnen ist nur wichtig, dass sie ankommen. Selbst in die Hand nehmen den Transfer nur 9,0 Prozent der Urlauber. Sie bevorzugen einen Mietwagen, den sie von vorneherein ab Flughafen buchen.

Auf ein Abenteuer Linienbus in der Fremde mag sich kaum jemand einlassen: Gerade einmal 1,0 Prozent der Befragten würden am liebsten in einen öffentlichen Bus steigen. Vorausgesetzt, dass ihren Buchungsunterlagen ein entsprechender Fahrschein und eine genaue Beschreibung der Busverbindung beiliegt.

Bilder