Umfrage: Viele starten schon im Flieger in einen Flirt

Umfrage Flirtorte
30. April 2013

Entspannte Urlaubsatmosphäre – offen für neue Länder, offen für neue Menschen, Gelegenheit für  nette Flirts. Das Reiseportal HolidayCheck.de hat seine User befragt, wo sie im Urlaub am liebsten flirten. An der Umfrage nahmen 1092 User teil.

Schon im Flieger machen viele Menschen ihren Sitznachbarn schöne Augen: 17,9 Prozent der Befragten sehen es als völlig natürlich an, nicht lange zu fackeln und zu flirten. Gelandet und im Urlaubshotel angekommen, ist für 20.5 Prozent der Strand oder am Hotelpool der beste Ort, neue Bekanntschaften zu machen. Als beliebtester und erfolgversprechendster Ort gilt jedoch die Hotelbar. Bei Cocktails und guten Gesprächen erhoffen sich 44,5 Prozent der User ganz relaxt nach Strandtag und Ausflug einen Flirt.

Am wenigsten entspannt scheinen die Urlauber beim Beachvolleyball und anderen Sportaktivitäten  zu sein. Nur 7,3 Prozent der Befragten geben an, dass sie bei dieser Gelegenheit anbaggern. Etwas mehr Chancen sehen 9,7 Prozent noch außerhalb des Hotels: in der Disco oder beim Shoppen.

Bilder