Urlaubsumfrage: Was beim Fliegen wichtig ist

Umfrage Flugzeiten
13. August 2013

Nonstop in den Urlaub starten oder lieber einen Umweg fliegen, in den frühen Morgenstunden fliegen oder lieber völlig entspannt am Abend einchecken? Flugzeiten wirken sich oft auch auf den Reisepreis aus. Das Reiseportal HolidayCheck.de hat 1586 User befragt, worauf sie bei Flugzeiten am meisten Wert legen.

Bloß keine Zeit verlieren: 39,4 Prozent der Befragten wollen so schnell wie möglich den Alltag hinter sich lassen. Ihnen ist eine Flugverbindung früh morgens am liebsten, um den ersten freien Tag am Urlaubsort und nicht zu Hause auf heißen Kohlen zu verbringen. Fast ähnlich viele User bevorzugen einen Flug ohne Umwege von A nach B. Egal für welche Tageszeit: 37,9 Prozent achten bei der Buchung auf einen Nonstop-Flug.

Wenn sie damit ihre Urlaubskasse schonen können, haben 11,3 Prozent überhaupt kein Problem damit, auch über Umwege mit Zwischenlandungen ans Reiseziel zu gelangen. Weitere 6,9 Prozent der User sind bei Flugzeiten und Flugrouten gar nicht wählerisch: Hauptsache Urlaub.

Dagegen ist die Möglichkeit, einen Flug eher später am Tag anzutreten, für die meisten Befragten überhaupt keine Option. Das Argument, dass der Urlaub dann stressfrei beginnt, überzeugt lediglich 4,5 Prozent der User.

Bilder